Donnerstag, 15. Dezember 2016

#AutorView Sandra Florean



Heute möchte ich euch die Autorin Sandra Florean vorstellen

Sandra Florean und Jäi


Ich durfte sie höchstpersönlich endlich auf der Leipziger Buchmesse treffen und ich muss sagen, mein Eindruck hat mich nicht getäuscht, denn ich habe eine wahnsinnig liebe Autorin kennen gelernt.

Ich habe ja im Vorfeld immer wieder mit ihr geschrieben und hatte schon einen sehr positiven Eindruck der durch ihre nette Art auf der Messe nur bekräftigt wurde.


Ich habe Sandra als sehr offenen und freundlichen Menschen kennengelernt. Sie nimmt sich viel Zeit für die Fragen ihrer Fans und ist auch gerne mit Rat und Tat für einen da. 
Den ersten Teil der Bluterben Reihe habe ich auch schon auf meinem SuB, leider bin ich bisher noch nicht dazu gekommen.

Kleine Infos über Sandra 

Sie wurde 1974 als echte Kieler Sprotte geboren. Jetzt lebt sie mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern vor den Toren Kiels. Nach ihrer Fachhochschulreife mit dem Schwerpunkt Rechnungswesen und Organisation absolvierte sie eine kaufmännische Ausbildung zur Schifffahrtskauffrau. Danach arbeitete sie sowohl als Sekretärin, als auch als Buchhaltungskraft. Nebenberuflich ist sie seit 2005 selbstständig als Schneiderin für historische und fantastische Gewandungen und hat damit eines ihrer Hobbys, das Nähen, zum Beruf machen können.

Zum Schreiben kam sie bereits als Jugendliche, wobei Fantasy und Vampire schon immer ihre Leidenschaft waren. Seit Ende 2010 schreibt sie nach einigen Pausen wieder regelmäßig.

Sandra Florean ist Perfektionist, liebt Recherche, was sie in ihrem Hobby, dem historischen Reenactment, ebenfalls gerne und gründlich betreibt. Trotz ihres Hangs zur Realität ist sie eine Träumerin und hat deshalb das Genre der Phantastik für sich gewählt.

Ihre Lieblingsautoren:
Anne Rice (die Abenteuer um Lestat waren die ersten Vampirromane, die sie gelesen hat), J.R. Ward, Laurell K. Hamilton, Rebecca Gablé, Oscar Wilde, Markus Heitz, uvm.

Ihre Lieblingsserien:
True Blood, Vampire Diaries, Supernatural, Grimm, Being Human

Ihre Lieblingsfilme:
Interview mit einem Vampir (natürlich!), Dracula mit Gary Oldman, Vom Winde verweht, Marie Antoinette mit Kirsten Dunst, Iron Man, X-Men, Wolverine, Batman - The Dark Knight, uvm.

Quelle: http://sandraflorean-autorin.blogspot.de/p/uber-mich.html

Von den Bluterben gibt es bisher zwei veröffentlichte Teile. Der Dritte kommt Anfang April 2015 und der vierte Teil ist für voraussichtlich Ende 2015 geplant.

Des Weiteren ist das Buch "Mutantenherz" für 2016 geplant ---> wir sind gespannt 

Hier aber mal eine kleine Inhaltsangabe zum ersten Teil:

Dorian Fitzgerald ist reich und gut aussehend. Und er ist der wohl älteste Vampir auf Erden. Er wurde mit sehr mächtigem Blut geschaffen und hat es seit jeher als seine Aufgabe betrachtet, diejenigen seiner Art auszulöschen, die das Geschenk der Dunkelheit, die Dunkle Gabe, nicht verdient haben. Als er die junge Louisa in einer Disco entdeckt, ist er sofort fasziniert und will sie als Mann beeindrucken, nicht als Vampir. Doch ohne seine Vampirmagie muss er Hartnäckigkeit beweisen und ahnt nicht, in welche Gefahr er sie dadurch bringt.

Wer gerne mehr lesen möchte kann dies natürlich hier machen http://sandraflorean-autorin.blogspot.de/p/leseproben.html

Ich hoffe ich konnte euch einen kleinen Einblick schaffen und euch neugierig machen 

EureKitty

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar - Deine Kitty