Kitterella hat Sommerurlaub

Kitterella hat Sommerurlaub
wir sind am 04.09.2017 wieder zurück

Montag, 13. März 2017

Buchvorstellung: Diesseits der Unendlichkeit

Gerne möchte ich euch das Buch "Diesseits der Unendlichkeit" von Lily Konrad ein wenig näher bringen






Ich selbst habe es leider noch nicht gelesen (Schande über mein Haupt), aber es ist auf meinem SuB und wartet nur darauf :)


Es ist der letzte Teil einer Trilogie, aber in sich ein abgeschlossener Teil. Somit kann man ihn ruhigen Gewissens auch unabhängig der beiden Vorgänger lesen.


Hier eine Kurzinfo zum Buch:


Nachdem Robin persönlich für seine Firma ins Rampenlicht der Öffentlichkeit getreten ist, laufen die Geschäfte gut. Doch ist das auf Dauer sein Schlüssel zum Glück? Mehr und mehr hat er das Gefühl, dass ihm dafür noch etwas Entscheidendes fehlt. Aber es gehört Mut dazu, bekannte Pfade zu verlassen und auf sein Herz zu hören statt auf seinen Verstand.

Während Silvia mit einem Schicksalsschlag fertig werden muss, verliebt sich ihre Tochter Laura Hals über Kopf in den attraktiven Leon. Allerdings scheint den jungen Mann ein dunkles Geheimnis zu umgeben. Wird es Laura gelingen dahinterzukommen, und hat ihre Liebe überhaupt eine Chance?

Mit diesem Roman beschließt Lily Konrad die Trilogie um ihre Protagonisten aus „Staub von den Sternen“ und „Was andere nicht haben“.


Gerne möchte ich an der Stelle ein paar wundervolle Rezis hinzufügen, da ich der Meinung bin, das diese so viel aussagen über das Buch :)


Quelle hierzu ist Amazon - sollte eine der zitierten Rezensentinnen nicht wollen, dass ich sie hier poste, dann bitte Bescheid geben.



Der absolute Wahnsinn 😍 Ich bin wieder hin und weg von den Charakteren der Geschichte, es ist wie nach Hause kommen❤️

Man findet ganz schnell wieder Anschluss trifft alte Freunde wieder aber lernt auch neue Protagonisten kennen. Das Buch handelt 6 Jahre später, es ist viel passiert, der ein oder andere hat sich getrennt und die Kinder sind erwachsen geworden und haben zum Teil ihre eigenen Probleme. Ja wie die Zeit rennt, aber ich glaube es kam ein auch sooooo lang vor bis die Autorin Lily Konrad sich zum Glück überreden lassen hat, das die Geschichte weitergehen muss!!
Es ist erfrischend das auch über die jüngere Generation berichtet wird, auch das man andere Protagonisten die man schon kennt, mal von einer anderen Seite kennenlernt finde ich super.
Und ❤️Robin❤️ Mein Herzensbrecher 😍 Du hast mich soooo glücklich gemacht, mein Wunsch ist in Erfüllung gegangen ich habe so gehofft das, das passiert 😊 -aber du hättest mir ruhig mal sagen können das du ins CentrO kommst😁 Ist direkt um die Ecke ich hätte alles stehen und liegen gelassen für Dich und wäre sofort zu dir gekommen❤️😂

Ich muss echt sagen die Autorin hat mich wiedereinmal umgehauen, Ihre Art zu schreiben,mich zu fesseln und ja der 1. und 2. Teil war grandios aber die Autorin schafft es immer noch eine schüppe Draufzusetzen.

Das Buch ist -
SPANNEND - Lily Konrad hat das perfekte Maß gefunden den Leser zu fesseln. Dadurch das mehrere Hauprotogsnisten Ihre Sicht/Ihre Geschichte erzählen die aber alle miteinander verbunden sind und zu einem großen Ganzen werden, bricht Sie immer in genau den richtigen Stellen ab und lässt den nächsten Protagonist erzählen. Auch wenn ich in der Sekunde der Autorin gerne....
hihi nein Ich Liebe es genauso wie es ist😍.

EMOTION - es gibt nicht nur Friede, Freude, Eierkuchen zu lesen, man verdrückt auch das ein oder andere trännchen😢.

LIEBE - die Geschichte ist umgeben von Liebe, wie im wahren Leben möchte jeder nur das eine geliebt werden. Ob in der Partnerschaft, von Freunden, Kindern oder Eltern. Das Leben braucht manchmal etwas um uns in die richtige Bahn zu lenken so das alles perfekt ist.....
HUMOR - auch der findet sich in der Geschichte wieder so das man das ein oder andere Lachfältchen nach dem Buch dazugewinnt 😂

Die Autorin hat ihre Protoganisten wieder ganz schön zum schwitzen gebracht, hat Ihnen tolle Charakterzüge und Handlungen zugewiesen und mit ihrem Schreibstil viel Liebe, Humor, Spannung, Hoffnung und Emotionen auf den Leser projiziert.
I Love it ❤️ Eine Buchreihe die ich jedem mit gutem Gewissen ans Herz legen kann - Aber Robin Nur um eins klarzustellen - Robin gehört zu mir ❤️😂

  
„Diesseits der Unendlichkeit“ ist der dritte Teil um Robin. Den ersten Teil habe ich gelesen, den zweiten leider nicht, aber ich bin sofort in den dritten Teil reingekommen. Ich hatte nicht das Gefühl, das mir der zweite Teil gefehlt hat. Aber den werden ich trotzdem noch lesen, möchte ja alles zusammen haben.

Die Story ist sehr schön und interessant geschrieben. Neue Personen kommen dazu und natürlich sind viele bekannte Personen dabei. Ich konnte in die Geschichte eintauchen und war einfach mittendrin. Ich habe gemerkt, das schon einige Jahren zwischen den Büchern vergangen sind und auch die Personen sich weiterentwickelt haben. Jenny ist mir sehr sympatisch geworden, sie ist reifer geworden. Silvia mochte ich schon im ersten Teil sehr und habe mich gefreut zu lesen wie es mit ihr und ihrer Tochter weiter geht.

Robin hat bei mir sehr viele Sympatie Punkte gesammelt, er ist auf den richtigen Weg und ich freue mich so was da noch weiter passiert.

Das Ende ist grandios geschrieben, leider war ich wieder so schnell schon zu ende mit dem Buch. Ich konnte es nicht aus der Hand legen. Man sagt oft, das Fortsetzungen manchmal nichts taugen, aber die "Robin" Reihe wird von Buch zu Buch immer besser. Vielen Dank für diesen tollen dritten Teil.

Und wer jetzt neugierig auf das Buch ist, kann es entweder bei der Autorin persönlich mit Signatur erwerben, oder hier :)  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar - Deine Kitty