Donnerstag, 14. Februar 2019

Buchvorstellung: "Reaper - Flame & Kitty" von Bärbel Muschiol

Anlässlich des Valentinstages möchte ich euch heute ein Buch aus der Reihe Reaper - Death Skulls von Bärbel Muschiol vorstellen <3




Warum gerade heute? Weil heute für viele der Tag der Liebe ist, und meiner Meinung nach dieses Buch eine kleine Liebesgeschichte ist :)

Ich gebe zu, ich bin gerade mittendrin am Lesen (habe es leider noch nicht beendet, aber Rezi folgt), aber ich kann euch sagen, bis jetzt ist es eine schöne kleine verbotene - und aktuell ungelebte -  Liebesgeschichte.

Aber kommen wir zu den Grundinformationen

Reaper - Death Skulls ist der 3. Teil der Reaper - Reihe.
Es gibt es in zweierlei Ausführungen. Einmal als eBook als 4-teilige Reihe. Oder aber als einzelnes Taschenbuch mit einer Bonuszugabe aus der Feder von Bärbel Muschiol. Ich persönlich tendiere ja immer zum Taschenbuch, da ich gerne was in der Hand habe zum Blättern und riechen ^^ Ja, ich bin merkwürdig, aber was gibt es schöneres als den Duft nach Buchseiten (hat jemand eigentlich schon mal so ein Parfum erfunden? *schmunzel*)

Aber um was geht es:

Es geht, wie in vielen anderen Büchern von ihr, um Rocker :) Man kann die Bände zwar einzeln lesen, Bärbel empfiehlt aber, sie in der korrekten Reihenfolge zu lesen. Wer mich kennt, weiß ich tanze gerne aus der Reihe ^^ Deshalb habe ich mir für heute den 3. Teil der Reihe rausgesucht <3 Warum? Ganz klar, weil dieser Flame und Kitty heißt :D Ich muss ja wissen was so über meine Namenskolleginnen geschrieben wird :P


Das wären alle drei Bände :) Sehen sie nicht wunderschön aus <3



Also in dem 3. Teil von Reaper - Death Skulls - Flame & Kitty geht es um den Rocker Flame, der seinem besten Freund das Versprechen geben musste, sich um seine Schwester zu kümmern nach dessen Tod.

Nach einer Abfuhr, die Flame erleben musste, braucht er einfach mal einen klaren Kopf und nimmt sich von seinem Club eine kleine "Auszeit" um nach langer Zeit bei Kitty nach dem Rechten sehen zu können. Leider muss er sehr schnell feststellen, dass bei der süßen aber dennoch rebellischen Kitty nicht alles so rosig ist, wie er es erhofft hatte. Ein eifersüchtiger Ex und auch noch Drohbriefe scheinen ihr Leben, ein wenig aus den Fugen zu werfen. Kitty hat sich nämlich ihren Traum erfüllt und eine eigene Kneipe eröffnet, die nun ein Bauherr in seine Finger bekommen möchte. Und dann ist auch noch ihre beste Freundin und Mitarbeiterin verschwunden. Und als dann noch ihr eigenes Leben in Gefahr gerät, steht auf einmal Flame vor ihr. Was daraus wird, und ob daraus was wird, werde ich noch herausfinden :) Wenn ihr aber jetzt Lust bekommen habt, auf einen heißen ehemaligen Navy-Seal und jetztiger Rocker, der kleine "Kätzchen" vor Gefahren beschützen möchte, dann holt euch doch die Reihe und verpasst die heißen Geschichten rund um die Reaper-Reihe nicht.

Das Taschenbuch von Flame & Kitty könnt ihr euch hier besorgen :)

Und nun hoffe ich, dass ich euch ein bißchen Lust auf Flame & Kitty machen konnte.



Und weil heute Valentinstag ist, hab ich im Auftrag von Bärbel Muschiol auch ein kleines Geschenk für euch :), denn ihr habt die Möglichkeit ein Taschenbuch von "Reaper - Death Skulls - Flame &  Kitty" zu gewinnen.

Beantwortet einfach folgende Frage:
Habt ihr schon mal ein Buch von Bärbel Muschiol gelesen?
Wenn ja, welches habt ihr schon gelesen?
Wenn nein, welches würdet ihr gerne von ihr lesen?

Teilnehmen könnt ihr auf Facebook , auf Instagram oder schreibt mir einfach eine E-Mail an kitterella@gmx.de (eure Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nach Versand des Gewinns - gelöscht.


Schaut euch auch die anderen tollen Bücher aus der Schreibfeder von Bärbel an. Und falls ihr ein Buch signiert bestellen wollt, könnt ihr das auch gerne bei der Autorin direkt, ich glaube darüber freut sie sich besonders.

So, nun habe ich genug geschrieben und hoffe, dass ich euch ein bißchen Lust auf Flame &amp; Kitty machen konnte.


---------------------
Gerne möchte ich auch noch was unabhängiges zu Bärbel erwähnen :)Sie ist eine super liebe Autorin, die mir als Leser jede auch noch so doofe Frage beantwortet und auf mich eingegangen ist. Als Dank, für die Unterstützung habe ich von ihr das eBook zur Verfügung gestellt bekommen - DANKE DIR DAFÜR